© Elke Lahr 2013

Qi Gong

 ist ein Weg Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Übungssysteme des Qi Gong haben sich in chinesischen Klöstern entwickelt und werden seit über 1000 Jahren angewendet. Qi Gong bedeutet beständige Arbeit (Gong) mit der Lebensenergie (Qi) Mit den Übungen soll die Lebensenergie im Körper vermehrt, die Gesundheit gefördert und Krankheiten geheilt werden. Durch die ruhigen Bewegungsabläufe wird der Körper sanft trainiert, die Beweglichkeit der Gelenke wird gesteigert. Neben dem körperlichen Aspekt fließt bei den Übungen auch die mentale Wirkung mit ein. Durch Imaginationen werden auch Geist und Seele angesprochen und Wirkung der Übungen wird verstärkt. Für das Erlernen der Qi Gong-Übungen sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig. Aktuell üben wir in allen Kursen: Hui Chun Gong - Die Verjüngungsübungen der Chinesischen Kaiser

Fascial Fitness 

 und Qi Gong ergänzen sich wunderbar. Mit Blackrolls ® das Fasziensystem massieren und aktivieren. Stärkung und Aktivierung der Faszien kann die Muskelkraft verstärken, Schmerzen reduzieren, die Elastizität und Beweglichkeit erhöhen
Qi Gong - ruhige Bewegungsabläufe - Anregung von Geist und Seele - Steigerung der Beweglichkeit - Entspannung - Bewegung - und Achtsamkeit - Hui Chun Gong - Übungen der Langlebigkeit - 18 harmonische Übungen - Wu Dang Qi Gong Fascial Fitness - Dehnung - Massage - Kraft - Wahrnehmung Die Stunden finden in kleinen Gruppen oder Individualstunden statt, hier finden Sie die Termine und erfahren Sie mehr
Überblick Über mich - Ausbildung und Netzwerk Kontakt - Lage und Anfahrt Kursprogramm und Seminartermine Konditionen Impressum und Hinweise Energetisches Heilen QiGong / Fascial Fitness Taping / Massage Hypnosetherapie Ernährungsberatung Konzepte Trainingsangebote Terminkalender Kontakt
GesundUndFit
QiGong / Fascial Fitness